Auf der Suche nach den “Superunkräutern”

29. März 2011 | von: Matthias Fladung

Die SPD-Bundestagsfraktion hat im Februar eine Kleine Anfrage mit dem Titel „Offene Fragen und Forschungsbedarf hinsichtlich der zunehmenden Entstehung (herbizid-)resistenter „Superunkräuter“ an die Bundesregierung gerichtet. Insgesamt wurden 23 Fragen gestellt, in denen immer wieder von „Superunkräutern“ die Rede ist. Da habe ich erst einmal die Stirn gerunzelt.Es ist das selbstverständliche Recht von Parlamentariern, von der Regierung Auskunft zu speziellen Themen zu verlangen, wie hier zum Auftreten und zur Bedeutung herbizidresistenter Unkräuter. Dass solche Unkräuter dann aber als „Superunkräuter“ bezeichnet werden, klingt nicht gerade nach unvoreingenommenem Informationsbedarf. Was ist denn ein „Superunkraut“? Eine fachlich exakte, wissenschaftliche Definition des Begriffes… Mehr